5 GRÜNDE MEHR WASSER ZU TRINKEN

Trinken, trinken, trinken! Dieses Mantra gilt als der gutgemeinte Standard-Rat für Schönheit.
Aber warum ist der Durstlöscher Wasser die Antwort auf den ultimativen Beauty-Boost?

Endlich reine Haut

Dieser Tipp sollte jedem klar sein! Wasser ist der Grundbaustein für gesunde Hautzellen, da der Körper zu rund 60-70% aus Wasser besteht. Viel trinken hilft dabei die Haut von innen elastischer zu machen. Es verhindert ein Austrocknen und spült Giftstoffe aus dem Körper. Zudem wird die Haut gereinigt, hydratisiert und die Poren von Schmutz und Verstopfungen befreit. Auch das ein oder andere Fältchen kann so verhindert werden. Das Ergebnis: Ein reiner, klarer und frischer Teint.

Natürlich schöne Nägel

Spröde Nägel, die oft brechen? Das kann ein Zeichen von Dehydrierung sein. Wer starke Nägel will, sollte daher viel trinken. So wird das Wachstum gefördert und dünne Nägel mit einer trockenen, eingerissenen Nagelhaut verhindert. Durch viel Flüssigkeit werden die Nägel gesünder und glänzender.

Einfach Gewicht verlieren

Kein Zucker, kein Fett, keine Kalorien – anders als zuckerhaltige Getränke gilt Wasser als das Abnehmwunder aus der Flasche! Aber warum hilft es überschüssige Pfunde loszuwerden? Wasser kurbelt den Stoffwechsel an und sorgt so dafür, dass mehr Kalorien verbrannt werden. Gleichzeitig sorgt Wasser für ein Völlegefühl und verringert den Hunger.

Achtung: Das funktioniert aber nur bei stillem Wasser, das nicht mit Kohlensäure versetzt ist.

Warum? Erklären wir hier: DARUM IST STILLES WASSER GESÜNDER

Glänzende Traummähne

Glanzloses und brüchiges Haar? Jawohl, auch die Haare sind ein Indikator dafür ob es einem glänzend geht oder nicht. Kaum zu glauben aber auch hier hilft mehr trinken! Bereits nach kurzer Zeit sollte der Unterschied zu sehen sein. Denn Wasser hydratisiert sämtliche Körperzellen. Auch die Haarwurzel benötigt zum Teilen besonders viele Nährstoffe, Feuchtigkeit und Vitamine. Bekommt der Körper zu wenig zugeführt, wird das Wasser für lebenswichtige Organe gespeichert – und führt es nicht den Haaren zu. Und so wird das Haar stumpf und brüchig.

Erfolgsrezept für straffe Haut

Trinken statt Cremen? Klappt das? Aber ja! Fehlt dem Körper Flüssigkeit, so sieht man es der Haut als erstes an: Sie wird rau, schuppig, bekommt erste Knitterfältchen und spannt. Viel Trinken reduziert die Faltenbildung. Aber wie das? Wasser füllt die Körperzellen, die sich wölben und gegen die Haut drücken. So wird die Haut fester und straffer. Ein weiterer Grund ist: Bei einem trockenen, fahlen Teint sind die Falten besonders gut sichtbar. Na dann, Prost!

 

beVIVID Wasserflasche „Pure“ – 850 ml

 

Autorin: Mabel Neumann // www.mabelneumann.de

Beauty is my business, passion and love!
Als langjährige Beauty-Journalistin lebe ich Beauty von Kopf bis Fuß. In meiner Welt dreht sich alles um Trends, News, Inspirationen, Insights aus der wohl schönsten Branche der Welt und Experten-Talk. Mein Credo: Let’s talk about the beautiful things in life!