IST STILLES WASSER WIRKLICH GESÜNDER?

Eines ist klar: Wasser trinken ist gesund! Jedoch ist Wasser nicht gleich Wasser. Die einen mögen es gerne still, die anderen lieber richtig schön sprudelig. Die Angebote sind sehr vielfältig. Aber eine Frage bleibt: Was ist gesünder – Sprudelwasser oder stilles Wasser?

 

Wasser trinken ist gesund…

… und wichtig für den Körper. Es versorgt mit Flüssigkeit, füllt den Magen und regelt so auch das Sättigungsgefühl, denn oft wird Hunger mit Durst verwechselt. Wird zu wenig getrunken macht sich der Mangel an Flüssigkeit mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Kraftlosigkeit und Kreislaufproblemen bemerkbar. Zudem ist genug Wasser aber auch wichtig für den Stoffwechsel- und Ausscheidungsvorgang. Empfohlen werden 2-3 Liter pro Tag.

Ahoi, Blubber Wasser!

Wird Sprudelwasser getrunken geschieht Folgendes: Die Kohlensäure sorgt für ein erhöhtes Geschmackserlebnis. Zudem wird die Mundschleimhaut besser durchblutet und der Speichelfluss angeregt. Auch die Verdauung wird beim Trinken aktiviert, da viel Luft in den Magen gelangt. Das kann nicht nur zu Blähungen führen, auch ein Völlegefühl und Aufstoßen können die Folge sein. Dänische Wissenschaftler der Universität Copenhagen haben festgestellt, dass Wasser mit Kohlensäure aber auch hungrig macht? Wie das? Verantwortlich ist ein Hormon namens Orexin, das durch CO2 (Kohlenstoffdioxid) im Wasser ausgelöst wird und dazu animiert hungrig zu werden. Das heißt: Je mehr Wasser mit Kohlensäure getrunken wird, desto größer wird das Hungergefühl und es kann zu Heißhungerattacken kommen. Aber: Sprudelwasser hat selbstverständlich nicht mehr Kalorien als das Stille.

Der beste Durstlöscher

Nicht umsonst wird empfohlen stilles Wasser zu trinken. Es enthält nur 0 bis 300 Milligramm Kohlendioxid pro Liter und ist somit nicht nur für alle die einen empfindlichen Magen haben bestens geeignet. Stilles Wasser erzeugt auch kein Völlegefühl und empfiehlt sich daher besonders für nachts oder während des Sports. Es ist also nicht nur an heißen Tagen der ideale Durstlöscher! Zwar gilt Sprudelwasser als meistgekauftes Mineralwasser in Deutschland, aber stilles Wasser holt langsam auf.

Ihr sucht noch das richtige Rezept um euren Durst zu löschen? Dann schaut doch mal bei unserem Artikel: ERFRISCHENDE UND GESUNDE WASSER REZEPTE vorbei!

beVIVID Wasserflasche „Ocean“ – 850 ml

 

 

Autorin: Mabel Neumann // www.mabelneumann.de

Beauty is my business, passion and love!
Als langjährige Beauty-Journalistin lebe ich Beauty von Kopf bis Fuß. In meiner Welt dreht sich alles um Trends, News, Inspirationen, Insights aus der wohl schönsten Branche der Welt und Experten-Talk. Mein Credo: Let’s talk about the beautiful things in life!

 

Photo by Pexels.com